Getreu dem Motto “ Liebe bleibt bestehen , auch wenn sich das Datum ändert“ haben Paulina und Enko trotz der ganzen Einschränkungen , die immer wieder kamen , nicht einschüchtern lassen. Eher andersrum, sie haben es dann, endlich , nach langem Warten, richtig krachen lassen.

Es gab eine wunderschöne freie Trauung auf einer Wiese. Man hat die Freude und die Entspannung, dass es endlich losgehen darf,  den beiden und deren Gästen angemerkt. Es waren alles so gut drauf und auch mit dem Wetter hatten wir richtig Glück.

Bereits beim Getting ready habe ich gemerkt, wie sehr sie sich auf diesen Tag gefreut haben. Und auch ich war froh, dass das Fiebern und Bangen ein Ende hat und ich diese beiden Süßen endlich begleiten darf. :)

Die Trauung war von super emotional bis extrem witzig. Im Anschluß wurde gratuliert und die Hochzeitstorte angeschnitten. Anschließend haben wir das Brautpaar Shooting gemacht.

Irgendwann ließ auch die anfängliche Nervosität der beiden nach und es war spätestens beim Dinner nichts mehr davon zu spüren. Noch rechtzeitig haben wir einen kurzen Slot erwischt , wo die Sonne gerade wunderschön untergegangen ist, und haben ganz schnell ein paar Fotos gemacht.

Der restliche Abend war laut, feucht und fröhlich wie man so schön sagt! Es gab traditionelle live Musik aber auch Musik von DJ, sodass die meisten Gäste auch hauptsächlich auf der Tanzfläche waren! Der offizielle Party Teil wurde mit einem Eröffnungstanz gestartet.

Location: https://zwoelfapostel-essen.de