Sind wir mal ehrlich, wenn man an eine klassische Hochzeit denkt, stellt man sich zuerst etwas altmodisches vor. Da denkt man vielleicht an eine kirchliche Zeremonie, die sich wie Kaugummi zieht oder an eine Tischdeko mit viel zu kitschigen Details. Aber wie wĂ€re es mit Boho – Klassik wie bei Linda und Kai. Der Name verrĂ€t es schon, neben einigen klassischen Elementen , wie die weiße Tischdekoration  ,dominierten vor allem die Boho Elemente, Eine Candybar, Makramee, Pampasgras, etc. Die beiden haben fĂŒr mich den perfekten Mix geschaffen und somit eine tolle Boho-Klassik Hochzeit gezaubert.

Die beiden haben sich traditionell kirchlich trauen lassen.  Auch hier hat man oft den Eindruck, dass es in Kirchen sehr steif und nicht mehr zeitgemĂ€ĂŸ ablĂ€uft. Die Treuzeremonie von Linda & Kai war wirklich emotional aber auch irgendwie lebendig. Es wurde gelacht und man hat sich in der Kirche wohl gefĂŒhlt.Und eine Hochzeit ist doch ein Fest der GefĂŒhle und keine Silent Party ;-)

Im Anschluss ging es zum Schloss Gartrop, fĂŒr mich eine der schönsten Locations in der Umgebung.

Ein lĂ€ssiges Miteinander. Leckerer Kaffee vom Coffeebike oder doch ein Eis?! NatĂŒrlich durfte ein leckeres StĂŒck Kuchen nicht fehlen. Der Tortenanschnitt  – ein Klassiker der immer wieder fĂŒr Lachen bei GĂ€sten und Brautpaar sorgt.

Und wĂ€hrend die GĂ€ste sich den Leckereien gewidmet haben, haben wir die Schlosskulisse fĂŒr Brautaufnahmen genutzt.

Der entspannte Teil des Abends und das Dinner wurden mit einigen Reden und einem Vater -Tochter Tanz eröffnet.