Vor fast genau einem Jahr war ich auf der wundersch├Ânen Insel Ibiza. Sie geh├Ârt zu einer meiner Lieblingsorte bisher. Ich bin meistens in der Nebensaison auf der Insel. Genie├če die Ruhe, die unber├╝hrte Natur, die Menschen und das gute Essen nat├╝rlich. Ach und den Kaffee nicht zu vergessen! Kaffeejunkie :-) Und das alles genie├če ich haupts├Ąchlich dort, wo sich auch die Einheimischen rumtummeln, fernab vom Massentourismus und der Partyszene. Man kommt mit den Leuten schnell ins Gespr├Ąch, denn die Ibicencos sind ein offenes und total nettes V├Âlkchen.

Nat├╝rlich wollte ich nicht nur meinen Kaffee fotografieren, und so habe ich Miriam und Gabor getroffen. Die beiden sind schon lange ein Paar und haben eine wundersch├Âne Tochter zusammen! Die kleine Familie reist viel in der Welt rum und bloggt ├╝ber Ihre Erlebnisse & Erfahrungen. Nebenher f├╝hren Sie eine Agentur, die unvergessliche “ Engagements“ , zu deutsch “ Verlobungen“ auf Ibiza und mittlerweile auch auf Gran Canaria organisiert.

Ich habe mit den beiden einen Spaziergang in der wahnsinnig sch├Ânen Natur gemacht. Wir haben uns ├╝ber Gott und die Welt unterhalten, viel gelacht und nat├╝rlich fotografiert! Es ist mir bei jedem Shooting eine Herzensangelegenheit, dass die Menschen sich einfach wohlf├╝hlen vor der Kamera. Das kann dann schonmal der Fall sein, dass ich mich manchmal zum Horst mache, was den Hintergrund hat, dass die Leute dann eben entspannt sind und lachen. Die Kamera wird dann ganz schnell vergessen und alle Unsicherheiten fallen ab.

Miriam & Gabor standen in der gesamten Zeit ihrer Beziehung kein einziges Mal vor der Kamera, also so richtig. ;-) Anfangs waren die beiden etwas aufgeregt, aber es legte sich schnell und hat echt Spa├č gemacht. Die beiden sind total verliebt, was mir die Sache einfach leicht gemacht hat! Ich danke den beiden f├╝r das entgegen gebrachte Vertrauen und w├╝nsche euch viel Spa├č beim Schauen der Bilder!

Hier der Blog von den beiden: http://www.mediohippie.com